Image
Image
Image

Unsere Heimatstadt Elsterwerda, mit ihren rund 7.800 Einwohnern, liegt im Süden des Landes Brandenburg, in unmittelbarer Nähe zum Freistaat Sachsen. Weite Wälder, Wiesen und Weiden prägen diese Kulturlandschaft an Schwarzer Elster und Pulsnitz. Bei einem Besuch lassen sich die Weiten der Heidelandschaft, Pfade zu beeindruckenden Moorregionen oder das Wandern durch ausgedehnte Wälder entdecken.

Der städtische Bauhof als nachgeordnete Einrichtung der Stadt Elsterwerda ist zuständig für Ordnung, Sauberkeit und Sicherheit der kommunalen Straßen, Plätze und Einrichtungen, insbesondere für die Pflege der städtischen Grünanlagen, Friedhöfe, Parks und Spielplätze.
Organisatorisch gehört die Stelle zum Fachbereich III, Bauhof- und Hausmeisterpool. Der Arbeitsort ist Elsterwerda und Elsterwerda-Kraupa.

Die Stadt Elsterwerda beabsichtigt zum 01.01.2025 folgende Stelle neu zu besetzen:

Leiter des städtischen Bauhofs

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Aufgaben, Einsätze und Arbeitsabläufe des Personals und der Technik planen (Winterdienst, Straßenreinigung, Grünflächenpflege, ...)
  • Organisation des Fuhrparks (inkl. Wartung, Pflege und Reparaturen)
  • Materialbedarf und -beschaffung organisieren, inkl. Angebotseinholung und Auftragserteilung
  • Kontrolle der Erfüllung von Pflegeverträgen für Grünflächen mit Dritten
  • Objekt- und Leistungskontrollen durchführen und dokumentieren
  • Arbeits- und Unfallschutz überwachen und durchsetzen
  • kurzfristige Entscheidungen zur sofortigen Gefahrenabwehr im öffentlichen Raum treffen
  • Vor- und Nachbereitung sowie Unterstützung bei der Durchführung von städtischen Veranstaltungen

Zum Teil Arbeit an Sonn- und Feiertagen sowie nachts.

Die Änderung /Anpassung der Aufgaben bleibt ausdrücklich vorbehalten!

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Berufsausbildung im handwerklichen Bereich und entsprechende Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Führerschein Klasse CE
  • Bereitschaft zur Arbeit an Sonn- und Feiertagen sowie nachts
  • Wohnsitz in Elsterwerda oder unmittelbarer Umgebung (max. 10km) oder die Bereitschaft den Wohnsitz zu verlagern
  • sichere Anwendung der gängigen Office-Anwendungen
  • ein freundliches Auf­treten und gute Umgangs­formen
  • Bereitschaft zu Fortbildungen
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Team- sowie Konfliktfähigkeit
  • vorausschauendes und ressourcensparendes Planen und Arbeiten

Wir bieten:

  • eine tarifgerechte Vergütung nach TVöD-VKA (je nach persönlicher Zugangsvoraussetzung) bis zur EG 9a
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Vollzeitbasis
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • gemeinsame Teamtage
  • 30 Tage Erholungsurlaub im vollen Kalenderjahr
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jahressonderzahlungen

Neben einem Bewerbungsanschreiben sollte Ihre Bewerbung mindestens einen tabellarischen Lebenslauf, eine Aufstellung der bisherigen Tätigkeiten und geeignete Nachweise zu den formalen Anforderungen (u. a. einschlägige Abschlusszeugnisse), möglichst ein aktuelles Arbeits- bzw. Zwischenzeugnis (nicht älter als ein Jahr) enthalten.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Zur ausführlichen Einarbeitung ist die Besetzung der Stelle ab 01.10.2024 möglich, die Besetzung erfolgt spätestens zum 01.01.2025.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung